Mittwoch, 29.06.2022 21:17 Uhr

23. RGB / ADAC Oldtimer-Ausfahrt 2022 Vorbericht

Verantwortlicher Autor: Wolfgang Kasulke Bergisch-Gladbach, 05.04.2022, 16:59 Uhr
Presse-Ressort von: Wolfgang Kasulke Bericht 5883x gelesen
BMW V8
BMW V8  Bild: Wolfgang Kasulke

Bergisch-Gladbach [ENA] Endlich geht's in 2022 wieder in Richtung Normalität, auch im Klassik Auto- und Motorsport. Nachdem in den Jahren 2020 und 2021 die gesamte Szene des Oldtimer Motorsports brach gelegen hat, stehen jetzt die Zeichen wieder auf Rückkehr zur Straße für die Freunde der klassischen Automobile.

Zur 23. Ausgabe der Ausfahrt "Tor zum Bergischen Land" hat die Renngemeinschaft Bergisch-Gladbach für den 8. Mai 2022 die Besitzer und Freunde der Oldtimer-Fahrzeuge zur tourensportlichen Orientierungsfahrt um den Preis der Stadt Bergisch-Gladbach eingeladen. Gestartet wird ab 11.01 Uhr vom Konrad-Adenauer-Platz direkt vor dem Rathaus. Von hier geht es für die Teilnehmer mit ihren chrom- und lackglänzenden "Schätzchen" ca. 100 km quer durch das schöne bergische Land.

Teilnahmeberechtigt sind Oldtimer-Fahrzeuge bis Baujahr 1992, die ihrerseits je nach Baujahr in 4 verschiedene Klassen eingeteilt sind. Darüber hinaus gibt es noch eine 5. Klasse, sogenannte "Exoten", deren Herstellungsjahr auch nach 1992 liegen kann. Damit sind seltene Fahrzeuge, z. B. der Marken Lotus, Cobra oder auch andere gemeint. Natürlich sind vom Veranstalter auf der Strecke auch Durchfahrtskontrollen eingerichtet, bei denen die Teilnehmer ihre Boardkarten abzeichnen lassen müssen.

Darüber hinaus müssen die teilnehmenden Teams auch Gleichmäßigkeits- und Sollzeitprüfungen absolvieren. Hierbei geht es nicht um die höchstmögliche Geschwindigkeit, sondern einen bestimmten Streckenabschnitt gleichmäßig und in einer vorgeschriebenen Zeitspanne möglichst auf die Sekunde genau zu durchfahren. Als Gesamtfahrzeit sind vom Veranstalter 4,5 Std. und eine 30 minütige Mittagsrast eingeplant. Ab 15 Uhr ist der Zieleinlauf und die Präsentation der Fahrzeuge auf dem Konrad-Adenauer-Platz geplant.

Über diese Veranstaltung hinaus soll in diesem Jahr auch wieder das ADAC/RGB Saisonfinale für Oldtimer auf dem Nürburgring vom 30.09. bis 02.10.2022 stattfinden, bei der die Organisation von der Renngemeinschaft Bergisch-Gladbach übernommen wird. So jedenfalls ist es auf der Website www.nuerburgring.de nachzulesen. Inwieweit diese Oldtimer-Veranstaltung dann auch wie geplant stattfinden kann, wird sicherlich auch von der Entwicklung der Corona-Pandemie im Laufe des Sommers abhängen.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.