Montag, 23.09.2019 19:28 Uhr

19. Museumsnacht in Dortmund

Verantwortlicher Autor: Peter Schlusnus Herdecke, 22.08.2019, 15:54 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Kunst, Kultur und Musik +++ Bericht 5718x gelesen

Herdecke [ENA] Die 19. Museumsnacht in Dortmund eröffnet am 21.09.2019 um 16:00Uhr. Schon um 15:53 beginnen alle Dortmunder Glocken gemeinsam mit ihrem Glockenspiel zur Eröffnung der Museumsnacht. Rund 50 Spielorte mit einem Programm bis tief in die Nacht gibt es. Da ist es nicht leicht, den Überblick zu bekommen. In einem Veranstaltungsprogramm hat die Stadt Dortmund aufwendig die Abläufe und Attraktionen zusammengefasst.

Kommen Sie nach Dortmund und begehen Sie mit der Familie, mit Freunden und Bekannten eine unvergessliche Nacht der Nächte. Freuen Sie sich auf ein Programmangebot aus Musik, Performances, Shows, Kunst, Comedy, Mitmachaktionen, Spaß und Action. Für die „Nachtarbeiter“ bietet sich erstmals die Gelegenheit, das Kulturfestival bis in die frühen Morgenstunden ausklingen zu lassen. Mit einer Auswahl an Partys in ausgefallenen Locations erwartet Sie eine einzigartige Nacht.

Es wurde auch an die kleinen Besucherinnen gedacht, daher bietet die DEW21-Museumsnacht eine außergewöhnliche Möglichkeit, Kunst und Kultur zu entdecken, denn viele Programmpunkte richten sich besonders an Familien mit Kindern. Daher beginnt das Programm bereits um 16.00 Uhr. Seien Sie dabei und lassen Sie sich überraschen, was die DEW21-Museumsnacht in diesem Jahr für Sie zu bieten hat!

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.